Sascha Schröder

© Ulrike Schwarz, © Traumschwingen

Wohnort: Bielefeld
Hauptberuf: Systemadministrator
Debüt: 2012 mit “Das Johanna-Vermächtnis”
Vorbilder: Wolfgang Hohlbein
Lieblingsbuch: “Der Greif” von Wolfgang und Heike Hohlbein
Facebook: offizielle Facebook-Seite

Sascha Schröder wurde 1989 in Bremerhaven geboren. Schon früh zeigte er ein besonderes Interesse an Computern, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass er im Jahr 2008 bei einem großen deutschen Unternehmen eine Ausbildung als Fachinformatiker begann. Im Jahr 2011 heiratete er seine Partnerin Claudia. Neben seiner Frau und seinen Freunden sind ihm seine Haustiere sehr wichtig.

Neben dem Schreiben ist Sascha Mitglied im “One Voice”-Chor in Bielefeld, zusammen mit seiner Frau.

Bücher von Sascha Schröder

4 Gedanken zu „Sascha Schröder“

  • Ronald Berger sagt:

    Hallo Sascha, ich habe da mal eine Frage. Wann erscheint der 4. Teil von Taliel ?
    Der wurde ja bereits für das Frühjahr 2017 angekündigt und dann auf den Herbst verschoben. Jetzt haben wir bereits Sommer 2018 und ich habe bereits alles mögliche versucht um ein Erscheinungsdatum zu finden. Leider ohne Erfolg. Deshalb meine Frage an dich.

  • Ajla sagt:

    Hallo Sascha, ich warte jetzt schon einige Jahre gespannt auf das 4. Band zu Taliel. Im 3. Band wurde ja ein 4. Band angekündigt und jetzt frage ich mich wann dieser wohl erscheint? Ich stöbere seit Wochen im Internet um herauszufinden ob ein genaues Datum feststeht, leider erfolglos. Ich hoffe ich bekomme eine Antwort.

  • Ajla sagt:

    Hallo Sascha, ich warte jetzt schon einige Jahre gespannt auf das 4. Band zu Taliel. Im 3. Band wurde ja ein 4. Band angekündigt und jetzt frage ich mich wann dieser wohl erscheint? Ich stöbere seit Wochen im Internet um herauszufinden ob ein genaues Datum feststeht, leider erfolglos. Ich hoffe ich bekomme eine Antwort.

  • Hallo Ajla,
    wir freuen uns, verkünden zu können, dass “Taliel 4” im Frühjahr 2021 ENDLICH erscheinen wird. Ihr dürft gespannt sein, was passiert, aber der Klappentext liefert ja schon einige Anhaltspunkte.

    Grüße

    Sascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.