„Juana“ als Taschenbuch und weitere Ankündigungen

Lange nicht sgehört, hm? Nun, das hat mehrere Ursachen. In unserem Verlag fanden in den letzten Wochen große Umbauarbeiten statt, sodass wir nur eingeschränkt arbeiten konnten. Nun steht das neue Büro, und wir sind wieder im vollen Umfang dabei.

Gleich zu Beginn haben wir großartige Neuigkeiten. Schon länger ist „Juana – Unter Schwarzer Flagge“ als Taschenbuch verfügbar. Im Gegensatz zur Hardcover-Ausgabe sind im Taschenbuch alle Illustrationen schwarz-weiß. Gleichsam haben wir den Preis der Gebundenen Hardcover-Ausgabe den Verhältnissen und der Exklusivität entsprechend angepasst.

Auch der zweite „Juana“-Band steht in den Startlöchern, wir halten euch hier und auf Facebook auf dem Laufenden.

Außerdem wurden die Arbeiten an Christian Leukermosers High-Fantasy-Roman „Die fünf Steine“ beendet. Der erste Band „Der Geraubte Stein“ erscheint noch in diesem Jahr.

Viele fragen ebenfalls nach dem vierten Band der „Taliel“-Reihe von Traumschwingen-Chef Sascha Schröder. Leider ist er aus beruflichen Gründen nicht dazu gekommen, weiterzuarbeiten. Langsam kommt er aber wieder dazu, sich hinzusetzen und zu schreiben, sodass wir auch hier noch in diesem Jahr den lang ersehnten, vierten Band herausbringen können.

Die fehlenden Taliel-Bände 2 und 3 werden ebenfalls als gebundene Ausgabe nachgeliefert.

Der Winter wird also heiß im Traumschwingen Verlag.