Sascha Schröder

© Ulrike Erdmann, erdmannulrike.de; © Traumschwingen Verlag
Wohnort: Bielefeld
Hauptberuf: Systemadministrator
Debüt: 2012 mit „Das Johanna-Vermächtnis“
Vorbilder: Wolfgang Hohlbein
Lieblingsbuch: „Der Greif“ von Wolfgang und Heike Hohlbein
Facebook: offizielle Facebook-Seite

Sascha Schröder wurde 1989 in Bremerhaven geboren. Schon früh zeigte er ein besonderes Interesse an Computern, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass er im Jahr 2008 bei einem großen deutschen Unternehmen eine Ausbildung als Fachinformatiker begann. Im Jahr 2011 heiratete er seine Partnerin Claudia. Neben seiner Frau und seinen Freunden sind ihm seine Haustiere sehr wichtig.

Neben dem Schreiben ist Sascha Mitglied im „One Voice“-Chor in Bielefeld, zusammen mit seiner Frau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen