Der Verlag

Man könnte es „gekränkten Stolz“ nennen, oder aber auch nur ein wundervolles, neues Abenteuer.

Bereits im Jahr 2014 schlugen wir uns mit der Idee eines eigenen Verlags herum. Nicht nur, weil wir unsere eigenen Bücher in die Welt hinaustragen wollten, sondern auch, weil wir viele Geschichten talentierter Autoren lasen, die bisher noch für sich allein herumirrten. Aber wir fanden bis zum Sylvestertag nicht den Mut, diesen großen Schritt zu gehen.

Am 05.01.2015 erblickte dann der Verlag das Licht der Welt, als wir (Claudia und Sascha Schröder) uns offiziell zusammenschlossen, um nicht nur privat, sondern auch beruflich gemeinsam durchs Leben zu gehen. Der „Traumschwingen Verlag GbR“ war geboren.

Unser Verlag soll sich durch ein breitgefächertes Programm unabhängiger Literatur abseits des Mainstreams der Bücherregale auszeichnen. Unser Hauptaugenmerk wird dabei jedoch – wie der Name vermuten lässt – auf phantastischer Literatur liegen.

Anfangs werden es vielleicht erstmal „nur“ unsere eigenen Werke sein, doch wir sind bereits in Kontakt mit Autoren, die ihr Buch vertrauensvoll in unsere Hände legen werden.