Brennende Asche – Tattwa: Die erste Reise

Name: Brennende Asche – Tattwa: Die erste Reise
Autor: Sascha Schröder
Verlag: BoD
Erscheinungsdatum: noch nicht erschienen
Preis noch nicht bekannt
Genres: Fantasy, Mystery, Action
Facebook: offizielle Facebook-Seite

In ihrem neuen Haus entdeckt Sina auf dem Dachboden einen alten Sekretär. In einer Schublade befindet sich eine Holzdose mit merkwürdigen Schnitzereien. In dieser kleinen Kiste entdeckt sie fünf Karten mit verschiedenen Symbolen darauf. Durch handgeschriebene Notizen des Vorbesitzers erfährt sie, dass diese Karten ein Tor in eine fremde Welt öffnen können. Neugierig versucht es Sina. Sie findet sich in Tejal wieder, einer Welt, die größten Teils aus Wüsten besteht. Von Kaiko, einem jungen Mann, der ihr geholfen hat, zwischen den Welten zu wechseln, erfährt sie, dass Tejal von einem unbekannten Feind angegriffen wird, und dass sie helfen muss, den Feind zu besiegen. Doch sie ahnt nicht, warum gerade sie dazu auserwählt ist…bis ihre Mutter ihr die Wahrheit erzählt…

 

„Brennende Asche“ ist der erste Band einer Pentalogie über eine fremde Welt, die die Grenzen der Vorstellungskraft neu festlegen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.